img

Verkehrsrecht

 

Der Bereich Verkehrsrecht zählt seit Jahren zum Kernbereich der Kanzlei Reinhard und Dworazik in Fulda.

Rechtsfragen im Bereich Verkehrsrecht

Im Rahmen des Verkehrsrechts befassen wir uns seit Jahren mit dem Verkehrshaftungsrecht also der Regulierung von Verkehrsunfällen. Weitere Bereiche des Verkehrsrechts der Kanzlei Reinhard und Dworazik in Fulda bestehen im Versicherungsrecht, Verkehrsvertragsrecht, Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht sowie dem Recht der Fahrerlaubnis und den jeweiligen Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung. Dank unserer jahrelangen praktischen Erfahrung im Bereich Verkehrsrecht können Sie auf unsere fundierten Kenntnisse bei verkehrsrechtlichen Problemfragen zurückgreifen. Wir helfen Ihnen dabei, Ihr Recht durchzusetzen.

Kompetente rechtliche Vertretung

Rechtsanwalt Jan Dworazik ist unser Fachanwalt für Verkehrsrecht. Dank praktischer Erfahrung, kontinuierlicher Weiterbildung und Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung können wir unserer Mandantschaft eine kompetente und umfassende Beratung im Bereich Verkehrsrecht gewährleisten. Zudem decken wir das gesamte Leistungsspektrum anwaltlicher Beratung und Vertretung ab. Besonders spezialisiert haben wir uns auf eine umfassende Schadensregulierung nach Verkehrsunfällen.

Schwerpunkte im Bereich Verkehrsrecht

Regulierung von Verkehrsunfällen mit der Haftpflichtversicherung

Nach einem Verkehrsunfall entsteht eine Reihe von Ansprüchen auf Seiten des Geschädigten. Wir kümmern uns um all Ihre Ansprüche gegenüber dem Unfallgegner.

Verkehrsstrafrecht

Im Straßenverkehr können diverse Delikte verwirklicht werden, bei denen wir, von der Kanzlei Reinhard und Dworazik in Fulda, Ihr Recht durchsetzen. Zu den häufigsten Verkehrsdelikten gehören Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahrlässige Körperverletzung und viele weitere. Dank unserer praktischen Erfahrung und Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung können wir sie kompetent in Ihren rechtlichen Belangen im Bereich Verkehrsstrafrecht vertreten.

Ordnungswidrigkeitsrecht

Das Ordnungswidrigkeitsrecht steht in Zusammenhang mit Ordnungswidrigkeiten, welche mit einer Ordnungsstrafe sanktioniert werden. Eine Ordnungswidrigkeit ähnelt zwar einer Straftat, sie wird aber als ein wenig schwerwiegender Rechtsverstoß betrachtet, weshalb eine Geldbuße als ausreichend betrachtet wird. Falls Sie anwaltliche Unterstützung im Bereich Ordnungswidrigkeitsrecht benötigen, sind wir von der Kanzlei Reinhard und Dworazik in Fulda die richtigen Ansprechpartner für Sie.

Für den Bereich Verkehrsrecht zuständige Rechtsanwälte:

Kontaktieren Sie uns gerne für ein Beratungsgespräch.